Start

Hund Bagheera sitz und schaut in die Kamera+ Labrador Mischling
+ ca. 2 Jahre
+ männlich
+ kastriert
+ Höhe ca. 65 cm
+ Gewicht ca. 30kg

Bagheera ist ein aufgeweckter, stürmischer aber auch manchmal tollpatschiger Hund mit dem Herz am rechten Fleck. Denn Bagheera liebt Menschen, es gibt nichts Besseres als Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit für ihn. Bagheera lernt schnell und gerne, damit es dann noch mehr Streicheleinheiten für ihn gibt.

Wie sollte Bagheeras für-immer-Zuhause sein?

Bagheera braucht aktive Menschen, die gerne draußen sind und ihn überall hin mitnehmen. Bagheera liebt es bei seinen Menschen zu sein, deshalb sollte er nicht zu lange allein sein müssen. Bestimmt könnte Bagheera auch gut mit ins Büro gehen. Kinder in Bagheeras Familie sollten standfest sein.

Mehr Infos über Bagheera finden Sie in seinem Tagebuch. Zum Tagebuch

Haben Sie Interesse an einer Adoption von Bagheera, dann kontaktieren Sie bitte Frau Jana Tarnowski: info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

 

Hund Felicie sitzt im Autositz♡ Griffon-Mix
♡ Geboren: 2010
♡ Kastriert
♡ Ca. 5 kg
♡ etwas 25 cm groß
♡ in Pflege seit 08/2020

Hier kommt Felicie eine ganz besondere und außergewöhnliche Hundedame, die genau weiß was sie will. Felicie hat sich in den letzten Monaten auf ihrer Pflegestelle in 64823 Groß-Umstadt sehr gemacht. Ihre ängstliche, schreckhafte und zurückhaltende Art gegenüber Menschen ist schon besser geworden, was sich im Umgang mit ihrem Pflegefrauchen zeigt. Felicie lässt sich mittlerweile nicht nur den Kopf, sondern auch ihren Bauch kraulen und sucht, wenn Felicie will, auch die Nähe. Felicies Gesichtsausdrücke sind auch was ganz besonderes und einfach nur legendär. Hund Felicie steht im Gras und schaut in die Kamera

Wie stellt sich Felicies ihr künftiges Zuhause vor?
Felicies sucht ein Häuschen mit ausbruchsicherem Garten in ländlicher Lage, da sie gerne mal durch den Garten düst, aber auch genauso einen gemütlichen Spaziergang durch Wald und Flur macht. Desweiteren sucht Felicie Menschen, die gerne etwas Außergewöhnliches haben wollen wie eine Katze im Hundepelz. Felicies Menschen sollten Geduld, Erfahrung und hundesprachliche Fähigkeiten mitbringen, da Felicie extrem auf Körpersprache reagiert und bei frontaler Ansprache flüchtet. Kinder und zu wilde andere Hunde sollten nicht vorhanden sein.

Schauen Sie doch mal in Felicies Tagebuch, wo es mehr Infos und Bilder von Felicies gibt: Zum Tagebuch

Haben Sie Interesse und möchten Felicie kennenlernen wenden Sie sich bitte an Lea Schmitz: info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Hund Felicie leckt sich über die Nase