Hündinnen

Hündinnen

Hund Lisette schaut in die Kamera

Lisette
* Mischling
* Geboren: 09/2016
* Bei AuA seit 12/2020
* wird nur als Zweit-/ Mehrhund vermitteltHund Lissy liegt in ihrem Koerbchen

Die noch etwas vorsichtige Lisette hat sich in den letzten Monaten in ihrer Pflegestelle gut weiterentwickelt. Lisette verbrachte ihr bisheriges Leben als Vermehrerhündin.
In Lisettes Brust schlagen zwei Herzen: sie ist einerseits neugierig, verspielt, verschmust – andererseits vorsichtig gegenüber Unbekanntem und zurückhaltend bei Männern, beobachtend dann lieber erstmal.
Aber, sie entwickelt sich gut und es wird fleißig geübt. Hund Lissy komplett im Profil
Übrigens: Lisette ist ein Fan von Klopapierrollen – die kann man so schön durch Haus oder Wohnung hinter sich herziehen – „Lissy“ hat Ideen 😊.
Lisette wird nur zu mindestens einem weiteren souveränen Hund vermittelt. Sie liebt andere Hunde, spielt und kuschelt mit ihnen. Hund Lissy spielt mit ihrem Hundekumpel im Schnee
Mehr Infos über Lisette finden Sie in ihrem Tagebuch: Zum Tagebuch
Haben Sie Interesse an einer Adoption von Lisette, dann kontaktieren Sie bitte Frau Jana Tarnowski:
info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Beagle Rosie

Rosie, 5 Jahre alte ehemalige Zuchthündin, ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Wie man unschwer erkennen kann, ist Rosie ein Beagle, die sich in einer Pflegestelle in 24250 Löptin befindet. Rosies Wesen ist noch hinter all ihren Ängsten verborgen und wird erst langsam an die Oberfläche kommen. Sie macht täglich Fortschritte auf ihrem Weg und sind sie selbst noch so klein. Ihr Weg geht stetig nach vorne und eigentlich keinen Schritt zurück. Beagle Rosie

Wie sollte Rosies für-immer-Zuhause sein?
Im Moment braucht Rosie eine Familie, die mit ihren Ängsten umgehen kann und keine Erwartungen an sie stellt. Die Familie sollte Erfahrungen mit Zucht-/Laborhunden haben und mit der Thematik vertraut sein. Es sollte ein ausbruchsicherer Garten vorhanden sein. Rosie fängt zwar an, das Spazieren gehen zu genießen, aber richtig entspannen kann sie dabei noch nicht.
Ein Zweithund, von dem sie sich etwas abschauen kann und der ihr die Welt erklärt, ist für Rosie wichtig, auch wenn wir Menschen die Kommunikation zwischen den Fellnasen nicht unbedingt wahrnehmen.
Da Autofahren bzw Autos für Rosie derzeit noch den absoluten Horror bedeuten, sollte ihre neue Familie nicht unbedingt sehr reiselustig sein. Beagle Rosie

Mehr Infos über Rosie finden Sie in Rosies Tagebuch.  Zum Tagebuch
Haben Sie Interesse an einer Adoption von Rosie, dann kontaktieren Sie bitte mit Angabe Ihrer Telefonnummer Frau Jana Tarnowski:
info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Profilbild von Hund Ornella

Hier kommt Ornella, eine ca. 10 Jahre alte, kastrierte Mischlingshündin, die wir von einem Tierheim aus Italien übernommen haben. Aktuell befindet sich Ornella in einer Pflegestelle in 26969 Butjadingen. Ornella liebt Streicheleinheiten und gibt alles dafür, um den Menschen zu gefallen. Jedoch erschrickt sie noch bei plötzlichen Bewegungen von Menschen oder in ihrer Umgebung und reagiert mit Flucht. Durch direkte, freundliche Ansprache kann man Ornella aber sofort zur Umkehr bewegen. Ornella inspiziert mit ihrer Nase gerne genau den Garten oder jeden Grashalm beim Gassi gehen. Ornella hat eine leichte Herzschwäche und bekommt täglich eine Tablette. Hund Ornella im Garten

Wie sollte Ornellas für-immer-Zuhause sein?
Ornella sucht ein Zuhause in ländlicher Lage, mit wenig Autoverkehr und einem sicher eingezäunten Garten. Ein Hund kann, muss aber nicht vorhanden sein. Was Ornella wirklich dringend zu ihrem Glück braucht, sind liebevolle, gerne ältere Menschen, die Zeit für sie haben
und ihr mit Ruhe und Geduld alles zeigen, was sie noch lernen kann. Ihr viel Liebe und Zuneigung schenken und dafür Ornellas ganze Liebe und Zuneigung zurückbekommen. Wichtig: Katzen und Kleintiere sollten in ihrem neuen Zuhause nicht vorhanden sein, da Ornella einen starken Jagdtrieb hat. Hund Ornella Nasenbild

Mehr Infos über Ornella finden Sie in Ornellas Tagebuch. Zum Tagebuch
Haben Sie Interesse an einer Adoption von Ornella, dann kontaktieren Sie bitte mit Angabe Ihrer Telefonnummer Frau Jana Tarnowski:
info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Wenn Sie Interesse an einem unserer zur Vermittlung stehenden Hunde haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns eine E-Mail schicken an:

info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

mit Ihrer Telefonnummer und ein paar Informationen zu Ihnen.

Oder Sie melden sich telefonisch bei uns unter:
Jana Tarnowski 0178-50 95 24 0

Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir alle ehrenamtlich arbeiten und dass eine Antwort zwischen 1 -2 Tagen dauern kann.