Hündinnen

Hündinnen

Die zehn Jahre alte Cocker-Hündin – ebenfalls, eine ehemalige Vermehrerhündin – wird seit Oktober 2017 von AuA betreut. Sie lebt derzeit in einer Pflegestelle in Gesellschaft mit anderen Hunden. Josie ist sehr verschmust, freundlich und menschenbezogen. An der Leine läßt sie sich gut führen, muß aber noch das eine oder Kommando erlernen. Josie verhält sich gegenüber anderen Hunden neutral. Mit der Stubenreinheit hatte sie anfangs Probleme – kein Wunder, sie kannte das aus ihrem bisherigen Leben nicht -, inzwischen klappt es aber immer besser.

Josie mußte nach einer medizinischen Untersuchung eine größere Operation über sich ergehen lassen. Die Milchdrüsen und eine Kastration standen an. Sie hat die Untersuchungen und Behandlung großartig und ganz tapfer überstanden, auch nach der OP verhält sie sich vorbildlich. Die Wunden verheilen gut und sie verfolgt aufmerksam, was um sie herum passiert.
Zum Tagebuch

Die liebenswerte und kontaktfreudige Olga freut sich schon auf Streicheleinheiten von Ihnen! Olga ist im Mai 2009 geboren und wartet seit Mai in einer unserer liebevollen Pflegestellen auf ihre eigene Familie.

Die Hündin ist freundlich und sehr aufgeschlossen gegenüber anderen Hunden. Ein Garten sollte vorhanden und sicher eingezäunt sein. Olga könnte mit Kindern und anderen Hunden leben, Einzelhund wäre auch denkbar.

Olga ist sportlich, schnell und immer in Bewegung. Sie hält einen auf Trapp und es wird nicht langweilig mit ihr. Ein agiles, munteres Zuhause wäre wunderbar.

Zum Tagebuch

Rubina, genannt „Rubi“ ist eine liebenswerte Beagle-Omi. Sie ist 11 Jahre alt, sehr lieb, freundlich, leise und immer am „Lächeln“.

Sie lässt sich geduldig jede „Behandlung“ wie baden, bürsten, Krallen schneiden gefallen. Obwohl Rubi als ehemalige Zuchthündin nie in einem Haus gelebt hat, fügt sie sich sehr schnell ein. Sie ist stubenrein, fährt ruhig und gerne Auto, liebt Gassigänge (aufgrund ihres Alters allerdings eher gemütlich) und geht prima an der Leine.

Für unser Beagle-Juwel suchen wir eine verständnisvolle und geduldige Familie, die Rubi akzeptiert wie sie ist. Rubi liebt es mit ihren Menschen zu kuscheln und möchte ihnen gerne auch auf der Couch ganz nah sein.

Mehr Informationen über Rubina und weitere hübsche Bilder von ihr finden Sie in ihrem Tagebuch.Sie befindet sich derzeit in einer Pflegestelle in 36341 Lauterbach (Hesssen). Rubi ist geimpft und gechipt.

Zum Tagebuch

Wenn Sie Interesse an einem unserer zur Vermittlung stehenden Hunde haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns eine E-Mail schicken an:

info@ausrangiert-und-abgeschoben.de
nina@ausrangiert-und-abgeschoben.de

mit Ihrer Telefonnummer und ein paar Informationen zu Ihnen.

Oder Sie melden sich telefonisch bei uns unter:
Jana Tarnowski 0178-50 95 24 0
Nina Weist 05 23 2-91 70 63 5

Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören oder zu lesen.