Hündinnen

Hündinnen

Hund Lisette schaut in die Kamera

Lisette
* Anglo Beagle Mix
* Geboren: 09/2016
* Bei AuA seit 12/2020
* wird nur als Zweit-/ Mehrhund vermitteltHund Lissy liegt in ihrem Koerbchen

Die noch etwas ängstliche Lisette hat sich in den letzten Wochen in ihrer Pflegestelle gut weiterentwickelt. Lisette verbrachte ihr bisheriges Leben als Vermehrerhündin.
In Lisettes Brust schlagen zwei Herzen: sie ist einerseits neugierig, verspielt, verschmust – andererseits ängstlich gegenüber Unbekanntem und zurückhaltend bei Männern.
Aber, sie entwickelt sich gut und es wird fleißig geübt. Hund Lissy komplett im Profil
Übrigens: Lisette ist ein Fan von Klopapierrollen – die kann man so schön durch Haus oder Wohnung hinter sich herziehen – „Lissy“ hat Ideen 😊.
Lisette wird nur zu mindestens einem weiteren souveränen Hund vermittelt. Sie liebt andere Hunde, spielt und kuschelt mit ihnen. Hund Lissy spielt mit ihrem Hundekumpel im Schnee
Mehr Infos über Lisette finden Sie in ihrem Tagebuch: Zum Tagebuch
Haben Sie Interesse an einer Adoption von Lisette, dann kontaktieren Sie bitte Frau Jana Tarnowski:
info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Hund Elfie liegt im Gras und schaut in die Kamera

Hier kommt Elfriede, die nur liebevoll Elfie genannt wird.

• 5 Monate
• Terrier-Mix
• Gewicht: ca 4,5 kg
• Höhe: 36 cm
• Eine angeborene „geteilte“ Vorderpfote

Hund Elfie sitzt im GrasElifies erstes Merkmal ist eine angeborene „geteilte“ Vorderpfote, die ihr momentan keinerlei Probleme bereitet. Eine kleine Zehe wurde entfernt. Sonst ist Elfie eine typisch verspielte, aufgeweckte Junghündin mit gewissen Terrierallüren. Elfie liebt es mit anderen Hunden zu spielen und zu toben. Schmusen und streicheln hat Elfie auch total gerne, genauso wie die Couch.

Hund Elfie schlaeftWie sollte Elfies für-immer-Zuhause sein?
Elfies Menschen sollten viel Zeit, Geduld und Liebe mitbringen, am besten mit einem Garten (ein kleiner reicht auch) und keine Kleinkinder. Herumtollen ist besonders mit Bällen, Kuscheltieren und anderem Spielzeug unverzichtbar. Man muss Geduld haben, da Terrier oft ihren eigenen Kopf haben. Einige Kommandos kann sie schon und ist sehr fixiert auf ihre Menschen beim Spaziergang. Zudem bringt Elfie viel Freude, Action, Schmusezeit und vor allem Interesse an Allem mit.

Mehr Infos über Elfie finden Sie in Elfies Tagebuch: Zum Tagebuch

Haben Sie Interesse an einer Adoption von Elfie, dann kontaktieren Sie bitte mit Angabe Ihrer Telefonnummer Frau Jana Tarnowski:
info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Wenn Sie Interesse an einem unserer zur Vermittlung stehenden Hunde haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns eine E-Mail schicken an:

info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

mit Ihrer Telefonnummer und ein paar Informationen zu Ihnen.

Oder Sie melden sich telefonisch bei uns unter:
Jana Tarnowski 0178-50 95 24 0

Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir alle ehrenamtlich arbeiten und dass eine Antwort zwischen 1 -2 Tagen dauern kann.