Rüden

Rüden

Der kleine Beny Hund sitz und schaut in die Kamera

Beny, haben wir von einem befreundeten französischen Tierheim übernommen.
Er ist ein Bichon-Mix, wiegt ca. 7,5 kg, ist etwa 35 cm groß und 14 Jahre alt.

Ins Tierheim kam er nach dem Tod seines Herrchens.
Der arme Kerl war im Tierheim völlig verloren, weinte viel und verstand die Welt nicht mehr. Hund Beny liegt in seinem Körbchen
Der hübsche Geselle befindet sich nun in seiner Pflegestelle in 65428 Rüsselsheim am Main und hat sich dort sehr schnell eingelebt.

Beny ist im Haus eher ruhig, draußen ist er lebhaft (mit gewissem Jagdtrieb) und an allen Hunden interessiert. Beny ist ein entspannter und freundlicher Hund. Er ist stubenrein, fährt gerne Auto und flitzt Treppen rauf und runter.

Haben Sie Interesse an einer Adoption von Beny, dann kontaktieren Sie Stuart Anderson:

info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

 

Zum Tagebuch

Hund Oskar schaut frech in die Kamera

Arved heißt jetzt Oskar und sucht unternehmungslustige Menschen

Oskar, zwei Jahre alter Griffon-Mix ist ein neugieriger, bewegungsfreudiger, lustiger, sensibler und verspielter Hund. Hund Oskar streift durchs hohe Gras
Er kam aus einem franz. Tierheim zu uns. Oskar würde sich freuen, wenn sein blitzgescheites Köpfchen und sein Temperament ausgelastet würden.
Oskar ist ca. 10 kg leicht und 35 cm groß. Mit anderen Hunden ist er sehr verträglich. Oskar ist leinenführig und läuft wie eine Feder an der kurzen wie auch an der langen Leine.
Von seiner Pflegestelle wird er als „Rohdiamant feinster Qualität“ beschrieben…
…und ganz ehrlich: wer würde bei diesen Bildern daran zweifeln?
Hund Oskar schaut vorsichtig um die Ecke
Für Oskar wünschen wir uns sensible, unternehmungslustige und durchsetzungsfähige Menschen, die ihm ein abwechslungsreiches und interessantes Leben bescheren. Wichtig: Oskar wird nur als Zweithund vermittelt!

Haben Sie Interesse an einer Adoption von Oskar, dann kontaktieren Sie bitte Stuart Anderson:
info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Zum Tagebuch

Hund Burt steht auf einem Tisch und schaut in die Kamera

BURT IST EIN ECHTER KUMPEL!
Burt, der zierliche Mischlingsrüde ist von AuA aus einem italienischen Tierheim übernommen worden.
Burt ist im Mai 2011 geboren.
Er ist kastriert, ca. 35 cm „groß“ und wiegt etwa 12 kg.Hund Burt kaut auf einem Knochen rum.

Burt befindet sich in einer Pflegestelle von AuA in 28755 Bremen.
Burt hat sich dort sehr gut eingelebt. Er ist nicht ängstlich – eher neugierig – und sehr sozial gegenüber Menschen und Hunden.

Burt ist ein ruhiger Zeitgenosse, intelligent und anpassungsfähig.

Vor allem wird er von der Pflegestelle als ein sehr schmusiger Kumpeltyp beschrieben. Burt sucht die Nähe zu seinen Menschen, er möchte gerne überall und immer dabeisein – dazu hat er auch die passende Größe.
In der kurzen Zeit auf der Pflegestelle ist er stubenrein geworden, der Kumpel kommt, wenn man ihn ruft und er läuft prima an der Leine.
Hund Burt liegt auf dem Rücken und lässt sich streicheln.
Burt ist Leishmaniose positiv. Er zeigt derzeit keine Symptome und hat einen sehr niedrigen Leishmaniose Titer. Aktuell bekommt er Allopurinol 100 mg.
Mehr Infos über Leishmaniose finden Sie in dem unten genannten Link:

http://www.zottelundco.de/Krankheit/Leishmaniose-Erkrankung

Das neue Zuhause von Burt stellen wir uns in etwa so vor:
Eher ruhig; bei lieben Menschen die Zeit für ihn haben und gerne spazieren gehen; Haus mit Garten ohne Stufen wäre toll; Burt fühlt sich als Einzelhund, aber auch mit anderen Hunden wohl.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie in Burts Tagebuch:

Zum Tagebuch

Haben Sie Interesse an einer Adoption von Burt, dann kontaktieren Sie bitte Stuart Anderson: info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Argo Mischling der Kategorie Herzbube!

+ Mischling
+ geboren: 2015
+ ca. 40 kg
+ ca. 60 cm
+ kastriert

Ende Oktober ist Argo, ein Herz auf 4 Pfoten, aus einem Tierheim in Italien in seine Pflegestelle in 28755 Bremen gezogen.

Argo ist mit ca. 60cm kein kleiner und nicht zu übersehender Hund, doch er stellt sich nicht ins Rampenlicht. Argo ist ein liebenswerter, freundlicher, sanfter, manierlicher Traumhund, der wartet, bis man auf ihn zu geht und ihm die Liebe und Streicheleinheiten gibt, die er liebt. Genauso verhält es sich auch mit Argo und Futter.

Wie stellen wir uns Argos künftiges Zuhause vor?

Schön wäre für Argo ein Zuhause mit möglichst wenig Stufen. Er sollte zu aktiven Menschen, die gerne spazieren gehen. Argo ist zwar eher gemütlich, geht aber auch gerne mal länger spazieren. Zurzeit bringt er noch ein paar Kilo zu viel auf die Waage, was aber mit entsprechender Bewegung auch bald der Vergangenheit angehören wird.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie in Argos Tagebuch:
Zum Tagebuch

Haben Sie Interesse an einer Adoption von Argo, dann kontaktieren Sie bitte Frau Jana Tarnowski:
info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Guismo der Hühnerdompteur

Guismo, ein 9 Jahre alter Epagneul Picard Rüde, ist im Oktober aus Frankreich in seine Pflegestelle in Hann. Münden gezogen. Guismo musste sich erst einmal von den Strapazen erholen, zeigte jedoch schnell sein freundliches, sanftes und liebes Wesen. Gusimo fällt im Haus gar nicht auf, dafür ist draußen action angesagt.

Guismos neues Zuhause:
Guismo sucht ein neues Zuhause mit eingezäuntem Garten für genügend Freilauf und eine aktive Familie für viele Spaziergänge. Guismo ist zwar 9 Jahre alt, jedoch noch sehr aktiv, was sich auch in seinem Jagdinteresse zeigt. In Guismos neuem Zuhause sollten daher besser keine Katzen, Hühner oder Kleintiere vorhanden sein.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie in Guismos Tagebuch:
Zum Tagebuch

Haben Sie Interesse an einer Adoption von Guismo, dann kontaktieren Sie bitte Frau Jana Tarnowski:
info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

Wenn Sie Interesse an einem unserer zur Vermittlung stehenden Hunde haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns eine E-Mail schicken an:

info@ausrangiert-und-abgeschoben.de

mit Ihrer Telefonnummer und ein paar Informationen zu Ihnen.

Oder Sie melden sich telefonisch bei uns unter:
Jana Tarnowski 0178-50 95 24 0

Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir alle ehrenamtlich arbeiten und dass eine Antwort zwischen 1 -2 Tagen dauern kann.