BURT IST EIN ECHTER KUMPEL!

Burt, der zierliche Mischlingsrüde ist von AuA aus einem italienischen Tierheim übernommen worden.
Burt ist im Mai 2011 geboren.
Er ist kastriert, ca. 35 cm „groß“ und wiegt etwa 12 kg.Hund Burt kaut auf einem Knochen rum.

Burt befindet sich in einer Pflegestelle von AuA in 28755 Bremen.
Burt hat sich dort sehr gut eingelebt. Er ist nicht ängstlich – eher neugierig – und sehr sozial gegenüber Menschen und Hunden.

Burt ist ein ruhiger Zeitgenosse, intelligent und anpassungsfähig.

Vor allem wird er von der Pflegestelle als ein sehr schmusiger Kumpeltyp beschrieben. Burt sucht die Nähe zu seinen Menschen, er möchte gerne überall und immer dabeisein – dazu hat er auch die passende Größe.
In der kurzen Zeit auf der Pflegestelle ist er stubenrein geworden, der Kumpel kommt, wenn man ihn ruft und er läuft prima an der Leine.
Hund Burt liegt auf dem Rücken und lässt sich streicheln.
Burt ist Leishmaniose positiv. Er zeigt derzeit keine Symptome und hat einen sehr niedrigen Leishmaniose Titer. Aktuell bekommt er Allopurinol 100 mg.
Mehr Infos über Leishmaniose finden Sie in dem unten genannten Link:

http://www.zottelundco.de/Krankheit/Leishmaniose-Erkrankung

Das neue Zuhause von Burt stellen wir uns in etwa so vor:
Eher ruhig; bei lieben Menschen die Zeit für ihn haben und gerne spazieren gehen; Haus mit Garten ohne Stufen wäre toll; Burt fühlt sich als Einzelhund, aber auch mit anderen Hunden wohl.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie in Burts Tagebuch:

Zum Tagebuch

Haben Sie Interesse an einer Adoption von Burt, dann kontaktieren Sie bitte Stuart Anderson: info@ausrangiert-und-abgeschoben.de