Erfolgsgeschichten 2010

Gustl

Gustl, ein 4 Monate alter Entlebucher-Beagle-Mix wurde nach 2 kurzen Wochen Pflegezeit vermittelt. Ihn und seine Schwester Frieda haben wir von einem Bauern übernommen, der diese Welpen gezüchtet hat und die beiden nicht mehr verkaufen konnte.

Tierarztkosten: ca.120€

 

 

 

Frieda

Frieda, eine 4 Monate alte Entlebucher-Beagle Mix Hündin kam mit ihrem Bruder Gustl zusammen in ihre Pflegefamilie. Frieda ist kess, quirlig und immer für ein Abenteuer zu haben. Auch sie hat nach 2 Wochen ihre Familie gefunden und wohnt jetzt Tür an Tür mit Gustl.

Tierarztkosten: ca.120€

 

 

 

Trudy

Trudy hat hier bei uns die Herzen im Sturm erobert. Als 5 jährige ehemalige Zuchthündin zeigte sie sich anfänglich sehr unterwürfig und ängstlich. Die Zeit hat ihr Vertrauen und Selbstbewusstsein geschenkt und so konnte sie nach 6 Wochen Pflegezeit in ihre neue Familie umziehen, die sie für immer beschützen wird.

Tierarztkosten: ca.170€

 

Lucky

Lucky von nun an spricht seine Name für sich. Der kleine fröhliche Kerl wurde an uns abgegeben und hat, von der ersten Minute an, seine Pflegefamilie verzaubert. Lucky hat sein Körbchen auf Lebenszeit gemietet und ist endlich angekommen.

Tierarztkosten: ca.110€

 

 

 

 

Filou

Als ehemaliger Zuchtrüde lebt Filou in seiner kleinen eigenen Welt. 9 verschenkte Jahre! Er lernt nur ganz langsam Vertrauen in die Menschen zu gewinnen und wir sind sehr glücklich darüber, dass er von seiner Terrier-erfahrenen Pflegefamilie einfach so genommen wird wie er ist. Filou darf für immer dort bleiben-besser hätte es unser kleiner Sorgenjunge nicht treffen können.

Tierarztkosten:80€

 

Enya

Enya, eine wunderschöne 4 jährige schwarze Labradorhündin durfte die Zuchtfarm verlassen, weil sie nicht mehr produktiv genug war. Zu ihrem Glück haben wir eine ganz liebevolle Pflegefamilie gefunden, die mit Enya die ersten so wichtigen Schritte gegangen ist. Mit ihrer sanftmütigen Art hat sich Enya ganz schnell in die Herzen ihrer Pflegefamilie geschlichen und darf dort für immer bleiben. Enya wurde von uns kastriert.

Tierarztkosten: ca. 530€

 

Gipsy

Auch Gipsy ist eine ehemalige Vermehrerhündin. Mit 4 Jahren durfte sie nun noch mal von vorne beginnen. In ihrer Übergangspflegefamilie hat sie uns alle mit ihrem lieben und zurückhaltenden Wesen begeistert. Ihren Labrador Charme konnte sie sich bewahren und hat damit in ihrer 2. Pflegefamilie vollkommen überzeugt. Gemeinsam darf sie nun mit ihrem Labrador Kumpel durchs Leben gehen. Gipsy wurde von uns kastriert und außerdem hat sie für ihre sehr desolaten Hüften physiotherapeutische Anwendungen bekommen.

Tierarztkosten: ca.550€

Whoopy

Whoopy ist unser erstes kleines Glückskind im November. Sie hat von uns die liebevolle Bezeichnung Fledermaus-Mischling bekommen. Whoppy hatte enorm großes Glück, denn sie darf mit ihren 11 Jahren noch mal von vorne anfangen und wird nun-Zeit ihres Lebens- von den starken Armen ihres neuen Herrchens gehalten.

Tierarztkosten: wurden von der Pflegefamilie übernommen

 

Beatle

Beatle kam mit knapp einem Jahr als Abgabehund zu unserem Verein. Er hatte auf sehr traurige Art sein Frauchen verloren und wurde uns in die Obhut gegeben. In seiner erfahrenen Pflegefamilie konnte er seine kleinen Ängste gut ablegen und hat nach 10 Wochen Pflegezeit seine eigene Familie gefunden. Beatle wurde bei uns kastriert.

Tierarztkosten: ca. 267€

 

 

Bertha

Die kleine französische Bulldoge Bertha ist eine ehemalige Zuchthündin. Tough und neugierig hat sie ihr neues Leben angenommen. Nach nur 10 Tagen Pflegezeit hat sie ihr neues Herrchen gefunden, der sie von nun an auf Händen trägt.

Tierarztkosten: ca. 415€

 

 

Murphy

Murphy, als 1-jähriger Abgabehund kam er zu uns. Leider wurde er in seinem kurzen Leben schon viel rumgereicht. Glücklicherweise hat sich an Murphys freundlichem Wesen allen Zwei-und Vierbeinern gegenüber nichts geändert. Lange 8 Monate war er unser “kleines” Sorgenkind, bis es sich endlich entschied, dass Murphy für immer in seiner bereits 2.Pflegefamilie bleiben kann. Murphy wurde von uns kastriert.

Tierarztkosten: ca. 210€

 

Jane

Um das 3 jährige Mops-Mädchen Jane mussten wir sehr bangen. Sie hatte einen Vorfall der Gebärmutter, der dringend operativ behoben werden musste. Mit viel Liebe hat sich die Pflegefamilie um Jane gekümmert und heute ist die kleine Maus eine glückliche Mops Dame. Ihre Pflegefamilie hat sich Hals über Kopf in sie verliebt und deswegen hat Jane das große Glück in einigen Tagen, in ihrer eigenen Familie, Weihnachten feiern zu können!

Tierarztkosten: ca.276€

 

Pepper

Als die 4 jährige Pepper in die Obhut unseres Vereins kam, gab sie uns Grund zur Sorge. Aus Angst vor Männern hatte sie sich ein Verhaltensmuster zugelegt, das sich in Knurren und Schnappen äußerte. Von ihrer Pflegefamilie und einer Heilpraktikerin wurde Pepper auf ihrem Weg sehr liebevoll und konsequent begleitet. Glücklicherweise hat Pepper angefangen zu vertrauen. Nach 10 Wochen hat Pepper ihre eigene Familie gefunden, die mit ihr diesen Weg weitergehen wird.

Tierarztkosten: ca. 220€

 

Lotte

Der wunderschönen 4-jährigen Lotte fiel es, als ehemalige Zuchthündin, am Anfang nicht leicht, ihr Herz den Menschen zu öffnen und Vertrauen zu haben. Ganz geduldig und liebevoll wurde Lotte in der 6-monatigen Pflegezeit auf das Leben in einer Familie vorbereitet. Die Kastrationskosten von Lotte wurden von einer sehr tierlieben Frau übernommen.

Tierarztkosten: ca.150€

 

Charlotte

Charlotte eine 3-jährige lustige Basset-Dame, hat ihre Vergangenheit als Zuchthündin sehr schnell hinter sich gelassen und hat nach 2 Monaten Pflegezeit ihre eigene Familie gefunden. Charlotte wurde bei uns kastriert.

Tierarztkosten ca. 478€