Erfolgsgeschichten – 1. Halbjahr 2021

Bruno ein Labrador liegt und schaut in die KameraBruno

Bruno, bald zwei Jahre alter Labrador Retriever, ist als Pflegehund zu Fiona angereist und hat sich ruckizucki in die Herzen der ganzen Familie geschmust.
Bruno, der zimtfarbene Jungspund, ist eine Herausforderung: er geht auch schon mal über Tisch und Bänke… Das gleicht er dann wieder aus, wenn er mit Fiona spielt und zum Schmusen zu Frauchen und Herrchen kommt.

Pünktlich zum Jahresende dann die Entscheidung – Bruno bleibt!
Super!
Das freut uns alle sehr!
Alles Gute für Euch!

Tierarztkosten: 90,70 €

 

 

Hope brauner Labrador schaut in die KameraHope

Mit ängstlichem Blick und sehr schüchtern ist Hope im Dezember aus Polen in ihre AuA-Pflegestelle angereist.
Aber das sollte sich für die 3 ½-jährige Labradorhündin sehr schnell ändern.
Schon 2 Tage später kam die erste Meldung:
„Das schüchterne Mäuschen taut auf, ganz rasant.“
Ja, und nicht nur das – mit Bundy hat sie einen tollen und souveränen Spielkameraden gefunden.
So sah Hope nur 2 Tage später aus:
Eine tolle Entwicklung!
Einmal mehr zeigt sich, wie schnell Hunde sich auf neue Situationen einstellen können und welche Lebensfreude sie innerhalb kürzester Zeit entwickeln können. Schöne Bilder, schöne Geschichte!
Und vor wenigen Tagen dann die schöne Nachricht: Hope bleibt hier!
Hope, alles Gute für Dich und Deine neue zwei- und vierbeinige Familie!

Tierarztkosten: 180 €

 

Argo

Traumhund und „Sanfter Riese“

Den ca. 5 Jahre alten und stattlichen Mischlingsrüden, haben wir aus einem befreundeten italienischen Tierheim übernommen.
Argo ist ein Hund, den nichts aus der Ruhe bringt. In seiner Pflegestelle hat er stets gewartet bis er an der Reihe war und hat den Hundedamen den Vortritt gelassen. Gemütliche Liegestellen, ein genießerisch eingenommenes Mahl, Streicheleinheiten, die wohlig brummend entgegen-genommen werden und eine feine Hunderunde – das sind die Genüsse, die Argo gefallen.
Ein Traumhund, trotz oder gerade wegen seiner Größe.
Und gleich zu Jahresbeginn hat Argo sein neues traumhaftes Zuhause, fast unmittelbar am Meer und mit schönem Garten gefunden.
Argo – Dir, Deinem neuen Frauchen und Herrchen wünschen wir eine glückliche und gesunde gemeinsame Zukunft!

Tierarztkosten: 270 €

 

Hund Oskar schaut frech in die KameraOskar

Oskar ist umgezogen und heißt jetzt Fiete Oskarson

Fiete passt auch sehr gut zu Dir!
Der neue Name klingt, wie Du bist:
neugierig, bewegungsfreudig, lustig, verspielt…
Und mit Ylfa hast Du als ehemaliger Franzose und jetzt Neu-Wikinger eine „Spielkameradin und „Wikingerbraut“…
Alles Gute, viel Spaß und jede Menge Action im neuen Zuhause!

Tierarztkosten:  344,27 €

 

Molly

Molly jetzt Mia, kam im November als Molly aus Frankreich zu AuA und in ihre Pflegestelle. Die kleine ca. 8 Jahre alte Yorki-Lady hat die Anreise gut hinter sich gebracht und sich auch schnell eingelebt.
Bei der tierärztlichen Untersuchung wurden Mamma-Tumore bei ihr festgestellt. Schlimm! …was aber noch dramatischer war:
Mia ist trächtig auf die Reise zu uns gegangen. Niemand wusste davon oder ahnte etwas, bis… ja bis Mia nach ein paar Tagen nachts eine Totgeburt hatte.
Eine schlimme Zeit für Mia, die ganz schrecklich um ihren Welpen trauerte.
Trost und Halt fand Mia bei ihrer Pflegemutti. Durch die gemeinsame Trauerarbeit ist eine sehr innige Bindung zwischen beiden entstanden und daher wird Mia ihre Pflegestelle nicht mehr verlassen.
Wir wünschen Mia in ihrer neuen Heimat alles Gute und eine glückliche Zeit!
Ganz herzlichen Dank Ingeborg, dass Du für Mia in dieser schweren Zeit (für Euch beide) da warst und sie bei Dir bleiben

Tierarztkosten:  181,03€

 

Hund Settermix steht im WohnzimmerHenriette

Henriette und Max so heißt das neue Dream-Team!
Henriette,
die wunderhübsche Golden-Setter-Mix-Hündin ist Anfang Januar in ihre neue Familie umgezogen.
Max, der bereits 2019 von AuA vermittelt wurde, muss deshalb etwas Platz im Körbchen machen.
Auf jeden Fall gibt es im riesigen Garten jede Menge Platz für beide zum Toben und schnüffeln.
Wir freuen uns schon auf gemeinsame Bilder der beiden!
Alles Gute und bleibt schön gesund!

Tierarztkosten: 228,14€

 

Welpe Joshi liegt auf seinem Kissen und schaut in die KameraYoshi

Lucky / ehemals Joshi

Als Joshi kam der kleine Mischlingsrüde aus unserem polnischen Partnertierheim zu AuA.
In der Pflegestelle hatte er mit Miena und Sam tolle und hilfreiche Hundekumpel, die ihm den Start
erleichterten.

Vor wenigen Tagen ist der 4 Monate junge Bursche in sein neues dauerhaftes
Zuhause umgezogen: >> Hier ist er nicht Prinz, sondern König! <<

Hoheit Lucky, alles Gute für Dich, Dein neues Leben und Deinen Hofstaat!

Tierarztkosten: 80,-€

 

Welpe Toni liegt im BlumentopfToni

Kleiner Toni – große Schwester
Ja kleiner Toni, so schnell kann es gehen:
Du hast Dich ruckzuck in Deiner Pflegestelle eingelebt – kein Wunder, hast Du doch mit Lotta eine große Beschützerin an Deiner Seite.
Dann musstest Du und Deine Lieben einiges gemeinsam durchstehen – inklusive stationäre Behandlung in der Tierklinik.
Gott sei Dank, geht es Dir aber wieder besser und Du planst schon den nächsten Schabernack!
Was kann es da Schöneres geben – Du ziehst einfach nicht um und schlägst Wurzeln wo Du glücklich bist!

Alles Gute Toni!

Tierarztkosten: 1329,43€

 

Welpe Maya schaut in die KameraMaya

Maya heißt jetzt Minou
Laut Wörterbuch stammt Minou aus dem Persischen und bedeutet Paradies!
Na, aber hallo – wenn das mal kein gutes Omen für eine verheißungsvolle Zukunft mit Deiner lieben neuen Familie ist!
Wie es aussieht, ist Minou, das junge, schnuckelige Hundefräulein schon sehr gut in ihrem neuen Heim angekommen. Jedenfalls lässt sie es sich schon ganz entspannt gutgehen.
Alles Gute für Dich Minou und Deine „Erziehungsberechtigten“…

Tierarztkosten: 215,80€

 

Lisa

ist jetzt HAPPY-Lisa!
Lisa, die neun Jahre alte Mischlingshündin, eine Seele von Hund mit den besten Eigenschaften: freundlich zu Menschen, verträglich mit Hunden, immer gute Laune.
Völlig unverständlich, dass so ein toller Hund jahrelang im Tierheim sitzt. Nun ist sie happy, denn sie hat ihr super-liebes und tolles neues Zuhause gefunden!
Kuscheln, schmusen, kuscheln, spazieren gehen und dann wieder schmusen – alles wird sich nur um sie drehen!

Wir freuen uns sehr fürLisa und wünschen ihr und ihrer eigenen „Für-Immer-Familie“ eine wunderschöne Zeit!

Tierarztkosten: 490,09€

 

Hund Frieda liegt auf der CouchFrieda

Frieda, auch Dir wünschen wir alles erdenklich Gute in Deiner neuen Heimat!
Du bist ja direkt aus der Pflegestelle in Dein neues Zuhause umgezogen, ohne dass AuA für Dich „Werbung“ machen musste. Das hast Du alles ganz alleine geschafft indem Du in der Nachbarschaft für Dich Eigenwerbung betrieben und Deine neuen Rudelmitglieder um den Finger gewickelt hast 😊.
Aber ehrlich gesagt, bei so einem süßen Hund – genannt „Braun-Beauty“ – ist das auch nicht soooo schwer.
Frieda, alles Gute für Dein weiteres Leben und werde glücklich mit Deiner neuen Familie!

Tierarztkosten: 215,71€

 

Twix

Lieber Twix, das ging ja fix!

Wie das bei kleinen „Süßigkeiten“ üblicherweise so ist, hat Twix, der eineinhalbjährige Mischlings-Teeny ganz flugs sein „Für-Immer-Zuhause“ gefunden!
Alles Gute und ganz viel Spaß miteinander!

Tierarztkosten: 160 €

 

 

 

Lucy shih tzu läuft und leckt sich das maulLucy

Lucy bleibt ein Deichkind

Die 4jährige Shi Tzu-Hündin Lucy kam Ende Dezember 2020 von unserem polnischen Partnertierheim zu AuA und bezog ihr Pflegekörbchen an der Nordsee.
Anfangs war die kleine Dame sehr misstrauisch und vorsichtig, konnte jedoch bald Vertrauen zu ihrem Pflegepersonal und ihren vierbeinigen Freunden fassen.
So hat sie es nach knapp 6 Wochen geschafft, ihr Pflegekörbchen in ein Dauerkörbchen zu verwandeln.

Liebe Lucy, wir wünschen dir als frischgebackenes Deichkind ein spannendes und schönes Leben.

Tierarztkosten: 180 €

 

Hund Akoni sitzt auf dem Gehweg an der Leine.Akoni

Akoni – gekommen, um zu bleiben

Eine eigene Familie, ausgedehnte Spaziergänge und ganz viele Kuscheleinheiten – für die 1 1/2 jährige Mischlingshündin Akoni ist all das in Erfüllung gegangen.

Kaum in ihrer Pflegestelle angekommen, hat sie alle mit ihrer liebenswürdigen Art verzaubert und so wurde aus der Pflegefamilie Akonis “für-immer-Zuhause”.

Liebe Akoni, hab ganz viel Spaß und genieß´dein neu gewonnenes Leben.

Tierarztkosten: 443,84 €

 

Hund Wilma sitzt und schaut in die Kamera Wilma

Nach den ersten Fotos und Berichten aus der Pflegestelle war klar: Wilma wird nicht lange bleiben. Wilma schlief lange, ließ das Baden brav über sich ergehen und ließ sich interessiert die große weite Welt zeigen.
Nach zwei Wochen in ihrer Pflegestelle hat Wilma schon ihre Koffer gepackt und ist in ihre neue Familie gezogen.

Liebe Wilma, wir wünschen dir und deiner Familie alles Gute und ein langes Leben zusammen.

Tierarztkosten: 150,76€

 

 

 

 

Hund Ella liegt und schaut in die KameraLizzy

Lizzy, jetzt Ella

Ella, der kleine Wirbelwind. Ella zeigte schon auf dem Weg zu ihrer Pflegestelle ihr Temperament: Wozu brauch ich schon Halsband und Geschirr!
Ella hat es ihrer Schwester Wilma nachgemacht und schnell ihre Familie gefunden. Ella hat sogar noch einen draufgesetzt und wohnt nur 2 Straßen von ihrer Schwester entfernt, so dass die beiden weiter in Kontakt bleiben können.

Liebe Ella, alles Gute und halt deine Familie schön auf Trab! Wir wünschen euch ein langes Leben zusammen.

Tierarztkosten: 150,76€

 

Bild von Hund RomeoRomeo

Romeo, ein 10-jähriger Lagotto Romagnolo, kam Mitte März aus Italien und hatte gleich die Couch für sich entdeckt. Ende März traf Romeo schon sein neues Herrchen zufällig beim Gassi gehen, und im Sekundentakt flogen die Herzchen.
So kam es, dass Romeo zum Osterfest zu seiner Familie zog.

Lieber Romeo, wir wünschen dir und deiner Familie alles Gute für euer gemeinsames Leben.

Tierarztkosten: 452,-€

 

Hund Guismo schaut in die KameraGuismo

Guismo – hier bin ich, hier bleib ich

„Was lange währt, wird endlich gut“ oder „gut´Ding will Weile haben“.
Beides passt perfekt zu Guismo, dem 9jährigen Epagneul Picard.

Der gelassene Franzose mit dem gewissen „Etwas“ hat sich sehr schnell in seiner Pflegestelle eingelebt und zeigte sich dort von Anfang an sehr entspannt und geduldig.

Zudem fordert er seine Kuscheleinheiten ein, denn Guismo liebt die Nähe seiner(s) Menschen.

Und wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah…?
Nach 6 Monaten konnte der sanfte Rüde sein Pflegekörbchen in ein Dauerkörbchen eintauschen und bleibt dort, wo er sich von Anfang von wohl gefühlt hat.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Guismo, und weiter alles Gute für dich.

Tierarztkosten:  1467,79€

 

Luci

Luci – eine kleine Dame zieht das große Los

Die 6jährige Dackel-Mix-Hündin Luci haben wir Mitte März von unserem Partnertierschutzhof in Polen übernommen.
Anfangs fand Luci alles unheimlich – die neue Umgebung, fremde Menschen, neue Geräusche…

Doch schon bald war sie in der Lage, zu ihrer Pflegestelle immer mehr Vertrauen zu fassen und sich auf Neues einzulassen. Luci gewöhnte sich an die Tagesabläufe, die ihr mehr und mehr Sicherheit vermittelten.

Luci und ihr Pflegefrauchen sind ein eingespieltes Team geworden und so hat auch die kleine Dackel-Mix-Dame ihr Zuhause längst gefunden.

Liebe Luci, wir wünschen dir alles Gute. Genieß dein neugewonnenes Leben und lass es dir gut gehen.

Tierarztkosten: 297,79€

 

Hund Susi steht und schaut in die KameraSusi

Aus Susi wurde Hildegard bzw. Gerti

Hildegard kam als Abgabehund zu AuA. Sie ist eine nette kleine Hündin, der es hier und da noch etwas an Sicherheit und Erfahrung fehlte.
In der Pflegestelle taute Hildegard schnell auf, und es kamen viele megasüße Bilder und Videos. Es war einfach von Anfang an zu sehen, dass die Chemie zwischen Gerti, Trudi und Pflegemama Paula stimmte und so kam es wie es kommen musste: aus Pflegestelle wurde Adoptantin.

Wir freuen uns so riesig für dich, kleine Gerti und wünschen euch dreien ein langes gemeinsames Leben, und lasst was von euch hören.

Tierarztkosten:  95,66€

 

Hildegart

Auch Hildegart, die Tochter von Luci, hat das große Los gezogen.

Hildegart wurde ebenfalls von unserem Partnertierschutzhof in Polen übernommen und zog zu einer anderen Pflegestelle als ihre Mutter Luci.

Hildegart musste viele Unsicherheiten, Ängste und Scheu gegenüber Neuem überwinden. Schnell war Hildegart der Schatten ihres Pflegefrauchens, doch bei anderen Menschen immer noch scheu. Dann kam Hildegarts für immer-Frauchen und wusste genau, wie man so eine scheue Prinzessin um den Finger wickelt. Hildegart wurde erstmal links liegen gelassen und genau das hat das Eis bei Hildegart gebrochen. Hildegart, wir wünschen dir und deinem Frauchen alles Gute zusammen.

Tierarztkosten: 180,-€

 

Hund Kaya sitzt und schaut in die KameraKaya

Kaya – ohne Zwischenstopp ins neue Zuhause

Kaya, eine Malinois Mix Hündin, suchte ein neues Zuhause. Eine nicht ganz leichte Aufgabe, für einen Malinois Mix die passende Familie zu finden, aber Christiane ist eben dies gelungen.

Kaya hat ein tolles Zuhause bei zwei super lieben Menschen und einem neuen Kumpel, Beagle Anton, gefunden. Neues Leben und neuer Name, so wurde aus Kaya jetzt Kyra.

Kyra, dir, deinen Menschen und Anton wünschen wir alles Gute und viel Spaß im neuen Leben.

Ein dickes Dankeschön hier auch nochmal an Christiane, die Kyra dieses neue Leben ermöglicht hat.

Tierarztkosten: 0€

 

Jamie

Jamie, schon immer Zuhause

Jamie kam 2018 zu AuA mit einem Mastzelltumor Grad 2 an seinem Penis, der aufgrund der Lage nicht entfernt werden kann. Jamie ist ein ehemaliger Vermehrerhund und durch den Tumor war nicht klar, wie lange seine Lebenszeit sein würde, und so kam es, dass Jamie in Obhut des Vereines blieb.

Jetzt ist 2021, und Jamie geht es den Umständen entsprechend gut. Wer hätte das gedacht, aber gute Pflege und Liebe kann viel bewirken. So hat sich Jamies Pflegestelle jetzt dazu entschlossen, Jamie adoptieren zu wollen.

Wir freuen uns alle sehr für und mit Jamie und wünschen ihm vom Herzen noch eine schöne lange Zeit mit seiner Familie.

Tierarztkosten: 4102,28€

 

Cocker Hund CookyCooky

Cooky hat gleich alle um die Pfote gewickelt

Cooky ist ein ca. 5 Jahre alter, ehemaliger Cocker-Zuchtrüde, den wir von unserem Partnertierschutzhof in Polen übernommen haben. Cooky zog in seine Pflegestelle und hat mit seinem fröhlichen und absolut lieben Wesen die Herzen aller erobert. Cooky genießt die Spaziergänge im Wald oder an der Kölschen Reviera und liebt es, gekrault zu werden.
So kam es, wie es kommen musste: aus der Pflegestelle wurde das Dauerzuhause für Cooky.

Wir wünschen dir, lieber Cooky, nur das Beste mit deinen Menschen und deinen Hundekumpels Angelo und Selma.

Tierarztkosten:  1436,23€

 

Labrador Jewel liegt auf der CouchJewel

Jewel, die Holzsammlerin

Jewel haben wir von einem Partnertierheim aus Italien übernommen. Wir waren alle gleich angetan von Jewels Videos, in denen sie schon mal das Holz für den Winter sammelte. So war es auch kein Wunder, dass Jewel schnell ein Pflegekörbchen fand.

Schokojewel zog bei Hundekumpel Atze und Pflegemama Kirstin ein. Jewel sicherte sich ihrem Platz auf dem Sofa, fand Bälle, die schon in Vergessenheit geraten waren und verteilte auch schon mal das Futter feinsäuberlich in der Küche. Beide erlagen gnadenlos Jewels Charme, und so kam es wie es kommen musste: Jewel sicherte sich ihr Zuhause.

Liebe Jewel, wir wünschen euch dreien alles Gute und eine wunderschöne gemeinsame Zeit.

Tierarztkosten: 275,-€

 

Hund Serafina liegt auf der CouchSerafina

Serafina – eine wundervolle Seele hat ihr Zuhause gefunden

Serafina fand aus einem italienischen Tierheim ihren Weg zu AuA. Sie bezog ihr Pflegekörbchen und überzeugte sofort durch ihre unkomplizierte und liebe Art. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis wir das hörten, was wir alle gehofft und geahnt hatten:
Fina hat ihr Zuhause schon gefunden!

Liebe Serafina, du hast alles richtig gemacht und dein Frauchen mit deinem Charme um deine Pfoten gewickelt.

Wir wünschen euch beiden eine wunderschöne gemeinsame Zeit!

Tierarztkosten: 275,-€

 

Hund Ilse liegt mit Spielzeug da und schaut in die Kamera.Ilse

Ilse, der schwarze Sonnenschein, haben wir vom Partnertierschutzhof in Polen übernommen.
Ilse ist einfach nur freundlich, sanft, gelehrig, welpentypisch verspielt und schafft es, selbst einen Grummelkopp von sich zu überzeugen. Ganz frauentypisch hat Ilse einen Schuhtick, sortiert alle Paare um und sucht neue Plätze für sie! Da war es klar, dass Ilse nicht lange in ihrer Pflegestelle bleibt und ihre Familie findet.

Ilse hat bei ihrer Familie ein Paradies vorgefunden. Wir wünschen ihr alles Gute und sind neidisch auf die schönen Bilder aus dem Paradies.

Tierarztkosten: 142,32€

 

Hund Luna sitzt und schaut in die KameraLuna

Luna, eine kleine weiß-schwarze Wolke mit heller Stimme, haben wir ebenfalls vom Partnertierschutzhof in Polen übernommen. Luna ist eine Gute-Laune-Maus und hat alle so um die Pfote gewickelt, dass sie doch glatt ihr neues Zuhause beim Nachbarn gefunden hat.

Luna, dir und deiner Familie wünschen wir ein langes gemeinsames und glückliches Leben.

Tierarztkosten: 132,67€