Erfolgsgeschichten 1. Halbjahr 2014

Maggy

Maggy ist eine Labrador Retriever Hündin und 8 Jahre alt. Die ehemalige Vermehrer-Zuchthündin blieb 6 Monate in ihrer fürsorglichen Pflegestelle. Sie bearbeiteten zusammen diverse gesundheitliche Baustellen und konnten die lebenslustige Maggy schließlich nicht mehr gehen lassen. Maggy wurde von uns kastriert.

Tierarztkosten: ca. 463 Euro

 

 

Paddy

Paddy ist ein 2 jähriger Großpudel. Der zurückhaltende Paddy wurde 8 Wochen in seiner erfahrenen Pflegestelle auf das Leben vorbereitet. Jetzt fand er seine eigene Familie und wird dort weiter die Welt erobern. Seine Menschen stehen ihm auch trotz seiner Krankheit zur Seite und geben ihm die Sicherheit, die er braucht, um seine Vermehrer-Vergangenheit zu bewältigen.

Tierarztkosten: ca. 752 Euro

 

 

Barnaby

Barnaby ist ein Australian Shepard Mix und 4 Jahre alt. Der ehemalige Vermehrer-Rüde bezauberte sein Pflegefrauchen. Sie konnte ihn nach zwei Wochen ebenfalls nicht mehr gehen lassen. Jetzt ist er glücklich in seinem endgültigen Heim angekommen und kann das Leben genießen. Er wurde von uns kastriert.

Tierarztkosten: ca. 245 Euro

 

 

Gustav

Gustav ist ein 5 jähriger Beagle. Der charmante Ex-Zuchtrüde aus einem Vermehrerbetrieb schaffte es auch. Nach 1,5 Wochen konnte die Pflegefamilie ihm nicht mehr widerstehen. Sie hätten ihn nicht mehr gehen lassen können, also adoptierten sie ihn schnell selbst. Er wurde von uns kastriert.

Tierarztkosten: ca. 273 Euro

 

 

Rusty

Rusty ist ein Golden Retriever und 6 Jahre alt. Der wunderbare Abgabehund verbrachte in seiner Pflegestelle fast vier Wochen. Nach Irrungen und Wirrungen kamen schließlich “seine” Menschen. Hier wird er geliebt, so wie er ist.

Tierarztkosten: keine

 

 

Miller

Miller, der 3 jährige Golden Retriever kam als ehemaliger Zuchtrüde eines Vermehrerbetriebs zu uns. Er hatte einige gesundheitliche Baustellen. Das Schicksal brauchte 4 Monate und etwas hin und her, um ihn mit seinen Wunsch-Menschen zusammenzuführen. Aber jetzt passt es.

Tierarztkosten: ca. 806 Euro

 

 

Pia

Pia, die 3-jährige Jack-Russel Hündin kam ebenfalls mit Vermehrer Vergangenheit. Sie war sehr schüchtern, lernt jedoch schnell Vertrauen zu fassen. Nach 4 Wochen in ihrer Pflegefamilie konnte sie ein letztes Mal umziehen und ist nun zuhause angekommen.

Tierarztkosten: ca. 147 Euro

 

 

Shiva

Shiva, die 5-jährige Golden Retriever Hündin kam als ehemalige Zuchthündin zu uns. Sie wickelte ihre Pflegestelle schnell um die Pfote. Nach 4 Monaten und einem kurzen Fehlstart fand sie ihre eigene Familie. Dort bekommt sie Zuwendung und wird geliebt. Sie wurde von uns kastriert.

Tierarztkosten: ca. 799 Euro

 

 

Marley

Marley, der 1,5 jährige schwarze Labrador kam als Abgabehund aus einer Familie. Der Jungspund sprang seiner neuen Familie ohne Umwege direkt ins Herz.

Tierarztkosten: keine

 

Nicki

Nicki, der 5 jährige Dackel wurde wegen seiner Erkrankung abgegeben. Zum Glück hatte er eine Pflegefamilie, die ihm genau das gab, was er brauchte. Nach 2,5 Monaten und intensiver Pflege fand er seine Menschen. Dort wird er weiter geliebt und gefördert.

Tierarztkosten: keine

 

 

Anni

Anni, die 7,5 jährige schwarze Labrador Hündin kam als ausrangierte Zuchthündin. Sie überzeugte in nur 10 Tagen ihre Pflegefamilie und kann dort für immer bleiben.

Tierarztkosten: ca. 676 Euro

 

 

 

Kisha

Kisha ist eine 3 jährige Beagle-Dame, die ihre Zuchtvergangenheit nun hinter sich lassen kann. Nach vier Monaten liebevoller Pflegezeit und einem missglückten Umzugs-Versuch, hat sie schließlich doch ihr eigenes Zuhause gefunden.

Tierarztkosten: ca. 165 Euro

 

 

Utzi

Utzi ist ein rumänischer Mischlingshund, der mit 7 Jahren nach Deutschland kam. Er wurde 9 Wochen in seiner Pflegefamilie verwöhnt und konnte dann ganz schnell seine neuen Besitzer um den Finger wickeln.

Tierarztkosten: ca. 518 Euro

 

Bruno

Bruno (Brummer) ist ein gelber Labrador, der im Alter von 6,5 Jahren von seiner Familie abgegeben wurde. Nach 5 Wochen angenehmer Pflegezeit fand auch er ein neues Zuhause, wo er nun nochmal durchstartet.

Tierarztkosten: ca. 42 Euro

 

 

Bianca

Bianca/Janka ist eine 5 jährige Beagle-Hündin und kam von einem Vermehrer. Nach 11 Wochen Pflegezeit konnte ihre Pflegefamilie sie nicht mehr gehen lassen. Sie hat sich ihr neues Heim selbst ausgesucht.

Tierarztkosten: ca. 189 Euro

 

 

Leo

Leo ist ebenfalls ein rumänischer Mischling, der mit 7 Monaten nach Deutschland kam. Er fand seine neue Familie nach 11 Wochen liebevoller Pflegezeit.

Tierarztkosten: keine

 

 

 

Hanni

Hanni, eine 5 jährige gelbe Labrador Hündin, kam nach ca. 2 Jahren in einer Familie in den Verein zurück. Sie wurde 3 Wochen in ihrer Pflegestelle umsorgt und konnte schnell auf die Insel zu ihrer neuen Familie ziehen. Sie wurde 2012 durch AuA kastriert.

Tierarztkosten: keine

 

 

Laara

Laara, die 3 jährige gelbe Labrador-Hündin kam als dringender Abgabehund und blieb genau einen Tag in Pflege. Dann überzeugte sie schon ihre neue Familie. Sie ist eine echte Durchstarterin.

Tierarztkosten: keine

 

 

 

 

 

Crumbie

Crumbie ist ein rumänischer Teckel-Mix und kam mit 7 Monaten nach Deutschland. Er wurde 3,5 Monate in seiner Pflegestelle intensiv und liebevoll auf das Leben vorbereitet. Dann überzeugte er seine neuen Menschen und sprang temperamentvoll an ihre Seite.

Tierarztkosten: ca. 610 Euro

 

 

Amy

Amy ist eine foxred Labrador-Hündin, die aus einer Familie kam und davor als Zuchthündin missbraucht wurde. Sie war nur eine Woche in der Pflegefamilie und dann hatten sich schon die richtigen Menschen verliebt.

Tierarztkosten: keine

 

 

 

Scotti

Scotti ist ein blonder Labrador-Golden-Mix, der charmante 5 jährige Rüde kam als Abgabehund in den Verein. Nach 9 Wochen liebevoller Pflegezeit sprang er seinen neuen Menschen ins Herz und dort fühlt er sich richtig wohl.

Tierarztkosten: 186 Euro

 

 

 

Lara

Lara ist eine schwarze Labrador-Hündin und kam ebenfalls als Familienabgabe-Hund mit Zuchtvergangenheit. Zum Glück nach nur 1,5 Wochen schöner Pflegezeit konnte sie zu ihren neuen Menschen umziehen.

Tierarztkosten: 56 Euro

 

 

Yoshi

Yoshi ist ein 2,5 jähriger Beagle-Rüde, der seine Vergangenheit beim Vermehrer nur langsam hinter sich lassen konnte. Nach über 9 Monaten Pflegezeit blieb er einfach da, wo er sich wohlfühlte.

Tierarztkosten: ca. 467 Euro

 

 

 

 

Elodie

Elodie ist eine kleine Maltheser-Hündin und 8 Jahre alt. Sie war schon einmal ein AuA-Hund und wurde nach über einem Jahr wegen Überforderung zurückgegeben. In ihrer neuen Pflegestelle wurde sie 2 Monate gepäppelt, dann zog sie ein letztes Mal um in ihre eigene Familie. Sie soll noch über uns kastriert werden.

Tierarztkosten: ca. 53 Euro

 

 

Terry

Terry ist ein schwarzer Cocker-Mix und 8 Jahre alt. Sie verlor ihre Bezugsperson und wurde von der Familie an uns abgegeben. Bisher hatte sie nicht viel kennen gelernt, sie holte in 5 Wochen Pflegezeit schon gut auf. Den Rest des Weges geht sie mit ihrer eigenen Familie.

Tierarztkosten: ca. 132 Euro

 

 

Joe

Joe ein 4 jähriger schwarzer Labrador kam auch als Abgabehund, mit Zuchtvergangenheit zu uns. Er brauchte nur drei Wochen in der Pflegefamilie und fand seine “richtigen Leute”.

Tierarztkosten: ca. 60 Euro

 

 

 

 

 

Heidi

Heidi die 4 jährige Beagle-Hündin kam vom Vermehrer und war sehr scheu. In ihren 3 Monaten Pflegezeit begann sie langsam Vertrauen wieder zugewinnen und zog dann zu Menschen, die sich ihrer annahmen.

Tierarztkosten: ca. 55 Euro

 

 

Peggy und Sally

Die Beagle-Damen Peggy (10 Jahre) und Sally (4 Jahre) kamen als Abgabehunde zu uns. Ihre Besitzer konnten sie nicht mehr versorgen. Nach 11 Wochen Pflegezeit wurden auch sie zu offiziellen Familienmitgliedern. Beide wurden von uns kastriert.

Tierarztkosten: ca. 1288 Euro (Peggy) und 893 Euro (Sally)

 

 

 

Tuula

Tuula ist 01.05.2014 als AuA-Hund geboren worden. Sie ist eine Labrador-Border Collie-Schäferhund-Mix Hündin. Die Mutter wurde hochträchtig abgegeben und konnte in der kompetenten Pflegestelle ihre Welpen in Sicherheit und mit Hilfe aufziehen. Mit 8 Wochen zog sie zu ihrer eigenen Familie, die sie jetzt auf den Kopf stellt.

Tierarztkosten: ca. 65 Euro